Kultur-Newsletter Landkreis Schweinfurt – Aktuelles, Förderprogramme, Corona – 03.09.2021

Aktuelle kulturelle Entwicklungen im Landkreis Schweinfurt und der Region

Online-Landkreiskulturveranstaltung am 11.09.2021 – Anmeldung noch bis 10.09. möglich

Noch bis Freitag nächste Woche besteht die Möglichkeit sich zur Online-Kulturveranstaltung des Landkreises am Samstagabend, den 11.09.2021, anzumelden. Alle Kulturinteressierten aus der Region Schweinfurt sind herzlich eingeladen.

Von 17 bis 19 Uhr erwarten Sie Auftritte regionaler Künstlerinnen und Künstler, live übertragen aus der Alten Kirche Schonungen. Amelie Auer präsentiert einen eigenen Text in der Form eines Poetry Slams, während das Anton Mangold Quartett energetischen Jazz aus den Alben Da Xia und Beijing Underground auf die Bühne bringt.

Die detaillierte Veranstaltungsbeschreibung sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter folgendem Link:

www.landkreis-schweinfurt.de/aktuelles/veranstaltungen-termine/details/events/landkreiskulturveranstaltung-am-vorabend-des-tags-des-offenen-denkmals

Kultur in alten Mauern – Einreichung von Veranstaltungen für das erste Halbjahr 2022 bis zum 31.10.2021 möglich

Veranstaltungen in uns aus den Gemeinden des Landkreises Schweinfurt können sich bis zum 31.10.2021 für die Aufnahme in die Reihe Kultur in alten Mauern 2022 / Januar bis Juni bewerben. Aufgenommene Veranstaltungen werden in Öffentlichkeitsarbeit und Werbung unterstützt u.a. durch Anzeigen, Plakate und eine Broschüre. Sowohl Interessensgruppen, als auch Vereine und Gemeinden können sich bewerben. Die genauen Konditionen sowie das Bewerbungsformular sind hier zu finden: www.landkreis-schweinfurt.de/kultur/kultur-in-alten-mauern

Kulturförderung des Landkreises – Anträge für geplante Großprojekte (ab.5.000 € Projektkosten) im Jahr 2022 bis zum 31.10.2021 stellen

Gefördert werden Projekte im Landkreis Schweinfurt, die zum Ausbau eines attraktiven Kulturangebotes für alle Landkreisbürgerinnen und -bürger beitragen. Hierzu zählen Projekte aller Kultursparten, wie bildende und darstellende Kunst, Musik, Heimat- und Brauchtumspflege, Kulturgeschichte, Museen, Literatur oder auch im Bereich der neuen Medien.

Kleinprojekte bis 5.000 € Projektkosten können ganzjährig beantragt werden, Anträge für geplante Großprojekte (ab.5.000 € Projektkosten) im Jahr 2022 können bis zum 31.10.2021 gestellt werden.

Die Fördersätze sind nach Gesamtprojektkosten gestaffelt und betragen zwischen 5 % und 10 %, maximal 25.000 €.

Weitere Informationen unter: www.landkreis-schweinfurt.de/kulturfoerderung

Das Landratsamt steht für Beratungen zu eigenen oder externen Förderprogrammen stets unter [email protected] oder 09721/55-364 zur Verfügung.

Netzwerktreffen u.a. zu den Themen Kultur in alten Mauern und Kulturförderung am 05.10.2021

Am 05.10.2021 bietet die Kreisentwicklung zum dritten Mal ein Netzwerktreffen für Kulturakteure des Landkreises Schweinfurt an. Sowohl die Gemeinden als auch Vereine oder private Kulturakteure sind eingeladen. Neben den Projekten Kultur in alten Mauern und Landkreiskulturförderung können wir hier auch gemeinsam weitere für Sie relevante Themen besprechen. Das Treffen findet online, von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr statt. Interessierte können sich formlos per Mail an [email protected] bis zum 04.10.2021 anmelden. Der Link zum Webex-Meeting wird Ihnen dann entsprechend zugeschickt.

Besondere Projekte im Landkreis Schweinfurt

Vom 16.9-19.9 spielt das Kleine Stadttheater Gerolzhofen „Herr Vogel – Ein Märchen über die Suche nach dem Glück“ von Roman Rausch. Der Kartenvorverkauf startet am 2.8. über www.herrvogel-theater.de

Kultur in alten Mauern – Vielfältiges Programm bis Dezember 2021

Die beliebte Veranstaltungsreihe „Kultur in alten Mauern“ beinhaltet vielfältige Angebote im ganzen Landkreis. Weitere Informationen unter www.landkreis-schweinfurt.de/kultur/kultur-in-alten-mauern. Die neuen Broschüren für Juli bis Dezember liegen zudem in den Gemeinden sowie bei der Tourist-Information aus.

Die darin enthaltene Veranstaltung mit Wolfgang Buck am 17.Oktober 2021 wurde auf den 08. Mai 2022 verschoben.

Online-Ausstellung zum landkreisweiten Fotowettbewerb 2020/2021

Seit Mai sind die ersten 20 Plätze beider Kategorien des landkreisweiten Fotowettbewerbs in einer Online-Ausstellung zu sehen. Neben den Bildern sind auch Hintergrundinformationen zu den Aufnahmeorten und den Bildern selbst ausgestellt. Spannende Stimmungen und schöne Momente im Landkreis Schweinfurt wurden hier eingefangen. Mit Sicherheit findet der Ein oder Andere auch noch einen Tipp für den nächsten Spaziergang.

Die Ausstellung ist zu finden unter www.landkreis-schweinfurt.de/fotowettbewerb

Hilfs- und Förderprogramme sowie Wettbewerbe für den Kulturbereich

Informationen zu den allgemeinen Förderprogrammen für die Wirtschaft in der Bundesrepublik und im Freistaat Bayern finden Sie stets auf https://www.landkreis-schweinfurt.de/wirtschaft/corona-krise-hilfen-fuer-unternehmen/.

Eine Auflistung verschiedener Förderungen, geordnet nach Kultursparten finden Sie unter www.bayern-kreativ.de/orientierung/lotse/

Aktuelle Wettbewerbe und Kultur-Ausschreibungen im August 2021 über KultNet siehe hier.

Was ist neu oder wurde geändert?

Laufende Bewerbungsphasen innerhalb des Programms Neustart Kultur

  • Pandemiebedingte Investitionen in den Bereichen Museen (30.09) und Theater (30.11).
  • Erhalt und Stärkung von Kulturproduktion und Vermittlung in den Bereichen Literatur , Theater, Tanz sowie spartenübergreifende Projekte (15.09).

Weitere Informationen unter: https://www.bundesregierung.de/breg-de/bundesregierung/staatsministerin-fuer-kultur-und-medien/kultur/neustart-kultur-1772990.

Aktuell laufende Programme der Corona-Unterstützungsmaßnahmen

Kommende und angekündigte Programme

  • EU-Parlament verabschiedet Kulturförderprogramm Kreatives Europa. Am 19.05 beschloss das EU-Parlament das neue Kulturprogramm für die nächsten 7 Jahre. Neben der Erhöhung des Budgets trägt auch der Brexit dazu bei, dass für Deutschland dabei höhere Mittel zur Verfügung stehen. Über die konkrete Umsetzung des Programms ist noch nichts bekannt, dennoch ist es ein wichtiges Zeichen für die Kultur. Weitere Informationen finden Sie hier.

Aktuelle Corona-Bestimmungen für die Kultur in Bayern und im Landkreis Schweinfurt

Die jeweils aktuell gültigen Regelungen u.a. für den Kulturbereich finden Sie auf der Webseite des Landratsamts unter www.landkreis-schweinfurt.de/aktuelles/presseportal/details/news/coronavirus-stets-aktuelle-informationen .

Die 14. Infektionsschutzverordnung finden Sie zudem hier: www.verkuendung-bayern.de/baymbl/2021-616/

Änderungen für die Kultur mit der 14. Infektionsschutzverordnung ab dem 02.09.2021:

  • Es gibt keine Kontaktbeschränkungen mehr im bisherigen Sinne.
  • 3G (Geimpft, Genesen, Getestet); Nachweise werden notwendig für alle Veranstaltungen Innen ab einer 7-Tages-Inzidenz von über 35.
  • Kontaktdatenerfassung gilt weiterhin.
  • In Bayern ist nicht mehr die FFP2-Maske Pflicht – auch hier wird die medizinische Maske nun anerkannt.
  • Kulturveranstalter können künftig bei Veranstaltungen in Innenräumen wählen ob sie die Personen in einem Abstand von 1,5m setzen (Maskenpflicht ist in dem Fall am Platz aufgehoben) oder ob sie eine engere Bestuhlung wählen (Maskenpflicht am Sitzplatz wird notwendig).
  • Bei Veranstaltungen o. Versammlungen mit weniger als 100 Personen ist kein Hygieneschutzkozept mehr zu erarbeiten. Sonst gilt dies weiterhin.

Die gesamte Verordnung können Sie mit oben stehendem Link nachlesen. Die Rahmenhygienekonzepte für Kulturveranstaltungen werden aktuell noch überarbeitet.

Das Rahmenhygienekonzept für Proben in den Bereichen Laienmusik und Amateurtheater (vom 11.06.) finden Sie hier: www.verkuendung-bayern.de/baymbl/2021-408/ – ACHTUNG Auf Grund der Änderungen in der 14. IfSV ist dieses nicht mehr aktuell und wird voraussichtlich in den nächsten Tagen geändert.

Das Rahmenhygienekonzept für kulturelle Veranstaltungen (vom 24.06.) finden Sie hier: www.verkuendung-bayern.de/baymbl/2021-440/ – ACHTUNG Auf Grund der Änderungen in der 14. IfSV ist dieses nicht mehr aktuell und wird voraussichtlich in den nächsten Tagen geändert.

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.